13.04.2014: Staffeln beim VCM Damenteam gewinnt - Mario und Andras Bauerfeind laufen HM

Unser von Simone Pichler organisiertes und mit Minodora Turkonje verstärktes reines Damenteam gewann die Wertung bei den Staffeln überlegen und markierte in 2 Stunden 55:00 Minuten eine Zeit, an der so manche Hobbystaffel bei den Männern schon gescheitert ist. Minodora, dann Simone Pichler, gefolgt von Renate Schindler und zum Schluss Doris März wären auch fast vor der schnellsten Österreicherin geblieben. Irgendeine Staffel lief unter Weiblich mit 2 Männern und war trotzdem nicht mal vier Minuten schneller. Wir gehen davon aus, dass dieses Team aus der Wertung genommen wird. Auch wenn es nur eine riesen Hetz war – Ehre wem Ehre gebührt! Andreas und Mario Bauernfeind liefen bis zum Halbmarathon durch. Mario lief 1:16:30 und Andreas 1:19:29.

Auch Kirsten Schmidt verstärkte eine Staffel! Vom beinharten Ausscheidungsrennen an der Spitze bei den Männern und dem packenden Finish bei den Frauen bekam keiner der Teilnehmer etwas mit.
Wir gratulieren auch dem Sieger zum Streckenrekord!

Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.