27.04.2014: Wiener U14 und Staffel Meisterschaften AK und U18 4 Titel, 5 Vizemeistertitel und 2 Bronzemedaillen

60m Burschen U14 endete mit einem Sieg von Noah Richards, Lukas Schiller konnte sich die Bronzemedaille sichern. Im Weitsprung gelang Lukas ganz knapp der Vizemeistertitel. Max Koschitz holte alleine ohne Gegner 2000m in einer ansprechenden Zeit. Bei den Mädchen landeten wir sogar einen Doppelsieg 2000m, es gewann Clara Hinterleitner vor Zoe Müllner. Unsere 3x1000m U18 Staffel, Fabian Böhm, Nikolaus Christopher und Nicolas Andermann belegte den dritten Platz. Bei den Erwachsenen holten wir in allen Staffelbewerben Titel oder Vizemeister.

Unsere Männerstaffel mit Herbert Fojtlin, Dimitri Kudrnofsky und Dominik Stadlmann gewann die 3x1000m und mit Gabriel Strommer wurde der Vizemeistertitel über 4x400m geholt. Weitere Staffeln von uns landeten bei beiden Bewerben in den Punkterängen.

Bei den Frauen gewannen Kirsten Schmidt, Renate Schindler und Doris März nach Kampf die 3x800m, wobei alle drei nach unseren Stoppungen ihre persönliche Bestzeit über 800m zum Teil deutlich unterboten.

Zuletzt ging es noch über 4x400m und Angela Wolfbeisser legte gleich mit 60 Sekunden so vor, dass Renate Schindler, Doris März und Susanne Böhm sicher auf den zweiten Platz liefen, über 35 Sekunden vor dem deutlich jüngeren Team Marswiese. Damit waren wir der zweitstärkste Verein des Wochenendes.

Mario Bauernfeind feierte einstweilen einen überlegenen Sieg über 5 KM beim Gänserndorfer Stadtlauf im Rahmen des Weinviertellaufcups.








Impressionen von den Staffeln!
(Fotos: Schindler – Danke!)

Wir gratulieren allen und danken dem großen Team!

Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.