28.06.2014: Erster Tag Wiener U18 und AK 4 Titel und ein Vize – Renate Schindler mit zwei Bestzeiten

Die Paradedisziplin 800m brachte gleich den Titel für Dominik Stadlmann und die Plätze 3 und 4 für Dimitri Kudrnofsky und Dominic Andermann. Danach holte sich sein Bruder Nico den 800m Titel der MU18.

Bei den Frauen kämpfte Renate Schindler um den dritten Platz und wurde trotz toller Bestzeit (2:43,35 Minuten) schließlich fünfte. Danach griff Angela Wolfbeisser mit dem 100m Vorlauf in die Bewerbe ein. Nach Platz zwei im Vorlauf sicherte sie sich im Finale die Bronzemedaille (WU18).

Nachdem durch Urlaub (März) und Dienst (Bauernfeind) die 5000m ohne uns stattfand, mussten die Erfolge über die 400m kommen.

Dimitri Kudrnofsky glänzte durch gute Renneinteilung und holte sich den Titel der Männer. Nicolas Andermann sicherte sich MU18 die Bronzemedaille. Renate Schindler lief zur nächsten Bestzeit und gewann den Vizemeistertitel der Frauen. Angela Wolfbeisser gewann sicher in der WU18 und beendete den ersten Tag mit ihrem nächsten Titel.


            800m Männer                     800m MU18
               400m Männer                                      400m WU18
               400m Frauen

Ein erfolgreicher erster Tag!

Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.