04.07.2014: Juniorengala in Mannheim Doppelsieg 800m durch Franzmair und Stadlmann

Der ÖLV schrieb:
„Ein weiteres Highlight aus ÖLV - Sicht am heutigen Tag war der Doppelsieg von Nikolaus Franzmair und Dominik Stadlmann über 800 Meter. Sie liefen mit 1:49,10 bzw. 1:50,31 Minuten nicht nur auf die Plätze 1 und 2, sie blieben damit auch erneut unter dem für Eugene geforderten Limit (1:50,50 Minuten). Damit stimmt die Form für die kommenden internationalen Herausforderungen.’’

Dominik hatte sich in der Mitte des Rennens ein wenig einzwicken lassen, und sprintete am Ende noch alle außer dem enteilten Niki Franzmair ab. Ein guter Test für die WM Läufe, mit dem Ziel, dort die Position besser und früher zu verteidigen. Bei der Gelegenheit allen ÖLV – VertreterInnen in Eugene viel Erfolg!

Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.