26.07.2014: Hohenauer Sommerlauf Mario Bauernfeind setzt sich gegen starke Konkurrenz durch!

Zum Auftakt gewann Christopher Stroh den U10 Lauf mit 5 Sekunden Vorsprung. Lukas Schiller holte in der Klasse U14 diesmal überlegen den Sieg. Die Väter Thomas Schiller und Andreas Stroh belegten beim Hobbylauf die Plätze 4 und 7, Jaqueline und Susanne Stroh landeten im Mittelfeld. Beim Hauptlauf geriet Mario Bauernfeind an starke slowakische Konkurrenz und wurde bis zur Hälfte des Rennens so gefordert, dass letztendlich der Kilometerschnitt in etwa seiner 10 Kilometer Straßenlaufbestzeit nahekommt. Am Ende siegte seine bessere Ausdauer und der zweite verlor noch mehr als eine Minute. Heide Bauernfeind holte erneut den 3. Platz W45.

        Christopher                      Lukas                        Mario

Wir gratulieren!

Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.