11.10.2014: Poysdorfer Winzerlauf
Siege und Podeste in allen Läufen

Totaler Triumph heuer in Poysdorf! Christopher Stroh gewann den Kinderlauf vor 71 weiteren Teilnehmern! Beim Schülerlauf gab es sogar einen Doppelsieg durch Nicolas Andermann und Max Koschitz, (jeweils Platz 1 M16 und M14), Lukas Schiller belegte m14 den 2. Platz.

Auch der Hobbylauf endete mit einem Doppelsieg der Brüder Andermann, Thomas Schiller wurde 4., Susanne Stroh 11. und Jacqueline Stroh 12. bei den Frauen Den Hauptlauf gewann Mario Bauernfeind überlegen wie üblich, sein Bruder Andreas holte Platz 3 AK als gesamt 4. Doris März wurde 3. gesamt und W35, da alle Eliteläuferinnen am Start waren. Renate Schindler gewann die W45 als gesamt 8. und ist auf Kurs Klassensieg im Cup.

Die traditionell schwere Strecke beim Hauptlauf verlangte wie üblich den Athletinnen und Athleten alles ab!

       Mario                          Doris                Renate
(auf dem Kopfsteinpflaster nach der letzen Steigung in Richtung Ziel)

Wir gratulieren!

Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.