20.12.2014: Wiener Laufcup 2014 Siegerehrung
Erneut voller Erfolg für KUS ÖBV ProTeam

Bei den Kindern gab es heuer 7 Läufe und bei jedem Lauf waren unsere Athleten auf den Podesten reichlich vertreten.
In der W-U4 (!)-Gesamtwertung ging der Sieg an Lena Schiller, die W-U6 Wertung ging an Anett Makray und Clara Hinterleitner holte sich die W-U14. Bei den Burschen gewann Christopher Stroh die M-U10, ebenso wie Lukas Schiller die M-U14 jeweils mit Respektabstand. Für Christopher war es nach seinem Gesamtsieg beim Weinviertler Laufcup und beim Cup Wien läuft bereits seine 3. große Laufserie die er heuer eindeutig gewinnen konnte. Lukas Schiller gewann seine Klasse übrigens mit dem Punkte-Maximum und bekam ein zusätzliche Ehrung, da er als einziger Jugendlicher an allen Läufen in diesem Jahr teilgenommen hat.
Weiters gab es bei den Burschen in der M-U10 noch einen 2. Gesamtrang für Benedek Makray und einen 3.Rang für Max Koschitz (M-U14).
Die Gesamtwertung über alle Klassen der Kinder und Jugendlichen ging an Lukas Schiller vor Christopher Stroh.

Bei den Erwachsenen standen heuer 14 Bewerbe auf dem Jahresplan und auch hier haben unsere Läufer toll zugeschlagen.
Christopher Stroh gewann mit seinen 9 (!) Jahren die M-U20 und sein Vater Andreas Stroh holte sich in der M-45 den 3.Gesamtrang. Bei den Damen konnte Jacqueline Stroh ebenfalls mit Riesenvorsprung die W-U20 gewinnen und ihre Mutter Susanne Stroh freute sich über den 3. Rang in der W-45.
Auch bei Nordic Walkern gab es wieder ein Erfolgserlebnis. Nach insgesamt 6 Bewerben gewann Thomas Schiller die Klasse M-40 bis 60 und holte damit auch in der Gesamtwertung über alle Klassen den hervorragenden 2. Rang.


Bericht und Foto: Familie Stroh
Redaktion: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.