01.03.2015: Österreichisches Laufopening in Wien Bestzeiten und tolle Erfolge für KUS ÖBV ProTeam

Sowohl bei den Kids, als auch beim Hauptlauf konnten beachtliche Ergebnisse erzielt werden. Die Kids legten bei herrlichem Wetter mit großartigen Platzierungen vor. Leider versagte die Pentek – Timing Zeitmessung beim 1.000m Lauf der Kids total und brachte unsere beiden Top-Läufern in diesem Bewerb, trotz überlegenem Sieg um ihre verdiente Siegerehrung. Der Veranstalter versprach jedoch die Pokale nachzureichen.

Zum Lauf selbst, Christopher Stroh gewann die 1.000m in 0:03:35, wenige Sekunden vor Benedek Makray, der Drittplazierte wies bereits einen Rückstand von ca. 40 Sekunden auf. Den anschließenden 2.000m-Lauf der W-14 gewann Clara Hinterleitner mit einem Vorsprung von 41 Sekunden auf die Zweitplatzierte. Connor Henderson, Mitglied in der gemeinsamen Trainingsgruppe gewann die Klasse M12 über 2.000m und Nicolas Rees, ebenfalls Mitglied unserer Trainingsgruppe belegte in der Klasse M-14 den 6. Rang.

Im anschließendem Hauptlauf über 5km, holte sich Christopher Stroh in beeindruckender Manier mit dem Sieg in der M-U12 Klasse seinen zweiten Tagessieg, in einer tollen Zeit von 22:38 Minuten. In der Damengesamtwertung gingen die Plätze 3 an Doris März und 4 an Kirsten Schmidt. In den Altersklassen-Wertungen belegte Doris in der Klasse W-40 (bei 78 Teilnehmern) den zweiten Platz und Kirsten (mit Straßenlaufbestzeit!) gewann die W-35 (bei 68 Teilnehmern). In der Klasse W-U18 ging der dritte Platz an Jacqueline Stroh (bei 20 Teilnehmern), Susanne Stroh wurde in der W-45 (bei 63 Teilnehmern) mit neuer persönlicher Bestleistung Sechste und Andreas Stroh konnte in der M-45 (bei 34 Teilnehmern), trotz Verletzung den 5.Platz erreichen. Über 10 Kilometer erreichte Robert Hinterleitner 53:11 Minuten.

Familie Stroh                    Kirsten und Doris

Wir gratulieren!

Bericht: Andreas Stroh
Redaktion: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.