04.10.2015: Tierschutzlauf in Wien

Lauf und Walkingsiege am Sonntag!

Im Hauptlauf des Tierschutzlaufes waren 374 Athleten am Start. Christopher Stroh kam dabei als 30. der Gesamtwertung über die Ziellinie und entschied dabei die M-U20 mit Respektabstand auf die 7 bis 9 Jahre älteren "Kollegen" für sich. Jacqueline Stroh kam ebenfalls wieder aufs Podest und belegte unter 17 Alterskolleginnen, in der W-U20 den tollen 3. Platz, wobei nur wenige Sekunden auf Platz 1 fehlten.

Susanne Stroh kam in der sehr stark besetzten W-40 Wertung auf Platz 8 und Andreas Stroh in der M-40 auf den 13 Platz.

Bereits zuvor fanden die Kinderbewerbe statt. Die 800m wurden, wenige überraschend von Benedek Makray und Christopher Stroh, welche erneut Platz 1 und 2 belegten dominiert.

Nicht zu vergessen der Nordic Walking Bewerb - dieser ging mit riesigem Respektabstand an Thomas Schiller. Er deprimierte die ganze Konkurrenz mit beinahe 5 Minuten Vorsprung.

Wir gratulieren!

 











Bericht und Fotos: Andreas Stroh

Redaktion: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.