08.08.2015: 1. Trausdorfer Volkslauf

Familie Stroh trotzt der Hitze im Burgenland

Auf der Autobahn zeigte das Thermometer eine Lufttemperatur von 40 Grad an, garniert wurde die Hitze noch mit einem heißen "Wüstenwind".

Das Rennen führte über 5km quer durch das burgenländische Trausdorf, wobei die rund 200 Starter von der einheimischen Bevölkerung mit zahlreichen Wasserduschen unterstützt wurden.

Während des Rennens ging vielen Läufern die Luft aus, sodas

s sehr viele "Fußgänger" unterwegs waren. Am Ende gab es aber einen gigantischen Doppelsieg für unseren Verein im Einzel. Jacqueline Stroh gewann die W-U18 und Christopher eroberte die M-U18. Susanne Stroh landete bei den Damen 40+ auf dem undankbaren 4. Platz. Für Andreas Stroh gab es einen Platz im Mittelfeld. Die Damen-Teamwertung ging ebenfalls an die Strohs - Sieg für Jacqueline und Susanne Stroh. In der Herren-Teamwertung ging Platz 4 an Christopher und Andreas Stroh.

Bericht und Fotos: Andreas Stroh

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.