26.07.2015: Trainingslager St. Moritz

Doris, Kirsten und Renate mit toller Form zurück nach Wien

Seit 11. Juli waren Renate Schindler, Doris März und erstmals Kirsten Schmidt im Engadin auf Höhentrainingslager mit mir.

Auch Kirsten sprach auf die perfekten Bedingungen und den lang erprobten Trainingsaufbau ausgezeichnet an und so kam es bei allen dreien zu massiven Verbesserungen in den 2 Wochen. Dieses Jahr hat auch das Wetter perfekt mitgespielt, wir wurden nicht ein mal nass.

Schade ist nur, dass Kirsten sich nicht mehr für die ÖM qualifizieren kann, das Limit 5000m sollte mit Hilfe leicht machbar sein. Bei Doris kann man schon auf Kapfenberg gespannt sein. Renate läuft als nächstes in Mistelbach.

Ich bleibe noch und komme erst vor den ÖM zurück. Für die letzten 12 Tage werde ich noch neu Konzepte testen. Auch wenn ich keine speziellen Ziele mehr habe, meine Form sollte genau vor der LA – WM in Peking anspringen, egal wie die Witterungs- und Trainingsbedingungen dann zuhause sind. Abgesehen davon hatten wir einen riesen Spaß miteinander!

 






Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.