04.07.2015: Wiener AK/U18 Meisterschaften 1. Tag

Kirsten mit Bestzeit – Angela mit Sieg – 4 Masterstitel über 5000m!

Das Thermometer zeigte im Schatten 34 Grad und entsprechend heißer war es auf der Laufbahn bei strahlendem Sonnenschein.

Bei der MU18 holte Nicolas Andermann zwei Bronzemedaillen über 400m und 800m. Simon Steiner belegte über 800m Platz 4. Gregor Kretschmar, der in Richtung Zehnkampf trainiert lief 100m (Vorlauf) und 400m (Platz 5), beim Stabhochsprung gelang ihm noch kein gültiger Versuch.

Bei der WU18 vertrat uns Isabella Hruby über 100m im Vorlauf. Über 400m holte Angela Wolfbeisser den Titel, Isabella Hruby sicherte sich die Bronzemedaille und Jacqueline Stroh wurde 4. Danach lief Jacqueline Stroh über 800m zum Vizemeistertitel.

Trotz Trainingsrückstand wagte Mario Bauernfeind das Comeback über 5000m und belegte in 17:12,09 Minuten Platz 7.

Mastertitel holten über 5000m Kirsten Schmidt (W35), Renate Schindler (W45), Thomas Schiller (M45) und Harald Pallitsch (M55). Dazu gab es noch 2x Silber für Susanne und Andreas Stroh jeweils über 100m.

Die 20:21,43 Minuten über 500m von Kirsten sind persönliche Bestzeit, der Rennverlauf ließ erahnen, dass eine Zeit unter 20 Minuten bei günstigen Bedingungen möglich ist.

Danke an alle hitzefesten TeilnehmerInnen!


Bericht: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.