30.05.2015: Deutsch Wagram Cuplauf

11 Podestplätze im Einzel – 2 Podeste für Teams

Bedeckter Himmel und angenehme Temperaturen lieferten tolle Bedingungen.

Helen Koschitz, mal wieder dabei, gewann die Knirpse U6 zum Auftakt. Danach holten sich bei den Schülern Christopher Stroh die MU12 und Lukas Schiller die MU16.

Im Hobbylauf über 2,5 Kilometer stellten wir 6 Herren und 2 Damen. Dominic Andermann gewann den Lauf, Wolfgang Chalupka, Thomas Schiller und Christopher Stroh (Sieger U16) belegten die Plätze 5 – 7, ich (Pallitsch) wurde 13., Andreas Stroh 19. Susanne Stroh gewann bei den Damen, Jacqueline Stroh belegte Platz 3. Unsere 6 Herren bedeuteten gleichzeitig Platz 1 und 3 in der Teamwertung.

Beim 10 Kilometer Hauptlauf erreichte Andreas Heindl als 5. Platz 2 M35. Doris März gewann die Frauen mit der ansprechenden Zeit von 39:40 Minuten. Renate Schindler gewann als 3. die W45 und Heidi Bauernfeind als 6. die W50. Heidi's Zeit von 48:32 ist neue Bestzeit im 10K Straßenlauf.

Benedek Makray gewann am selben Tag den Lauf im Rahmen des Triathlon auf der Donauinsel.






Bericht: Harald Pallitsch
 
KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.