06.04.2015: Ziersdorfer Osterlauf
Erneut Doppelsieg für Christopher Stroh

Beim 2. Rennen zum Schmidataler Laufcup gab es erneut einen Doppelsieg für Christopher. Wie bereits beim Auftaktrennen dieser Serie in Stetteldorf konnte Christopher erneut den 5km Volkslauf, dieses Mal auf wechselndem Gelände (Wiese, Schotter, Feldweg, Asphalt) und bei eisigem Wind und zeitweise leichtem Schneefall ganz klar für sich entscheiden.

Susanne Stroh kämpfte ebenfalls gegen die sibirischen Bedingungen an und musste sich am Ende mit Platz 5 in der Altersklasse W-40 zufrieden geben.

Jacqueline Stroh ging das Rennen entspannt an, konnte sich toll steigern und erreichte schließlich den tollen 4. Platz.

Nach einem kurzen Fototermin für die Bezirkszeitung ging Christopher im 1000m-Junior Lauf noch einmal an den Start. Der Rasen-Rundkurs über 250m musste insgesamt viermal durchlaufen werden. Bereits nach der ersten Runde hatte Christopher einen sicheren 50m-Vorsprung, welchen er in der Folge sukzessive ausbaute und sicher nach Hause brachte.

Bei nach wie vor kaltem, eisigem Wind, aber strahlenden Sonnenschein erfolgte nach einer kurzen Pause die Siegerehrung und unmittelbar nach der letzten Ehrung setzte ein kräftiger Schneesturm ein.


                          Susanne, Christopher und Jacqueline

 

Bericht und Foto: Andreas Stroh

Redaktion: Harald Pallitsch

KUS Logo

Das KUS ÖBV Pro Team ist eine Sektion des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen.