24.05.2024

Regensburg, Linz und Vöcklabruck 

Limits und erstmals Obstacle Meisterschaft 


Suri Stöhr glänzte bei den Vorbewerben in Regensburg. Nach kleinen technischen Verbesserungen aus der Kurve drückte sie ihre Bestzeit über 200m auf 24,55 Sekunden und schaffte damit auch die Quali für Mannheim. Später legte sie mit 56,01 Sekunden über 400m nach und markierte damit schon früh in der Saison das zweite Limit für die U18 EM. Gegenwind auf der Zielgerade verhinderte eine bessere Zeit. In Linz fand am Nachmittag die Prämiere der Österreichischen Meisterschaft im Obstacle Run statt. Stefan Puschacher belegte den 7. Platz, nur eine Minute hinter der Bronzemedaille. Am Abend lief Stefan Moritz bei den OÖ Meisterschaften zum Limit für die Staats über 5000m.

Wir gratulieren!



Bericht: Harald Pallitsch

Fotos: Harald Pallitsch